Home Was sind WebQuests? Aufbau von WebQuests Links und Materialien Aktiv lesen im Web! Impressum
 
Login:
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Neu registrieren  anmelden 
WebQuest-Details
Alle Informationen zu Ihrem gewählten WebQuest.
Erstellt von: Administrator
Fach: Mathe
Klassenstufe: 10. Jahrgang
Thema: Weltbevölkerung
Einleitung:
Fast elf Millionen Kinder sterben jedes Jahr noch vor ihrem fünften Geburtstag - an Hunger, an Krankheiten, durch Gewalt und Kriege. Etwa 1,2 Milliarden Menschen auf der Welt müssen von weniger als einem US-Dollar pro Tag leben - jeder Fünfte von uns. Jährlich werden 200.000 km² Regenwald abgeholzt - das ist mehr als die halbe Fläche Deutschlands.“

Dies steht auf der Seite des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung als Anfang der Antwort auf die Frage Warum brauchen wir Entwicklungspolitik?“

Bei Fragen zur Weltbevölkerung spielen der Vergleich von unterschiedlichen Daten und Zahlen eine große Rolle. Wie kann die Mathematik helfen, die Daten und Zahlen besser zu verstehen?


Aufgabe:

Ihr sollt auf einer Weltbevölkerungskonferenz als Experten für eine Erdregion (Europa, Asien, Amerika, Afrika, Australien/Ozeanien) Daten und Zahlen zu vier ausgewählten Ländern eurer Region präsentieren. Das Thema der Konferenz ist:

"Wie können auf der Erde im Jahr 2050 9 Millarden Menschen leben?"

Die Präsentation kann mit Hilfe eines Plakats, einer Broschüre oder einer Computerpräsentation erfolgen. Eure Delegation setzt sich aus je einem Experten für Landwirtschaft, für Rentenentwicklung, für Bildungspolitik und für Wirtschaft zusammen. Für die Präsentation habt ihr 20 Minuten Zeit.

Vorgehen:
  • Findet euch in Vierer-Gruppen zusammen und einigt euch mit den anderen Gruppen, welche Region ihr übernehmen wollt.
  • Ihr habt insgesamt 10 Stunden plus Hausaufgabezeit, um die Aufgabe zu bearbeiten. Überlegt euch zuerst, was bis wann fertig sein muss, damit die Plaktate usw. in den letzten beiden Stunden präsentiert werden können.
  • Sammelt zuerst in einem Brainstorming, was euch zum Thema "Weltbevölkerung" einfällt. Ordnet diese Ideen einem Expertengebiet (Landwirtschaft, Rentenentwicklung, Bildungspolitik und Wirtschaft) oder dem Punkt "Allgemeines" bzw. "Sonstiges" zu.
  • Bestimmt wer in der Gruppe welches Expertengebiet übernimmt. Der oder die ist dann dafür verantwortlich, dass dieses Expertengebiet auch gut vertreten wird. Für die Punkte "Allgemeines" und "Sonstiges" sind alle in der Gruppe zuständig.
  • In den beiden Weltbevölkerungsquellen findet ihr viele Daten und Zahlen und auch einige Schaubilder. Wählt zwei Länder eurer Region zufällig aus. (Eventuell müsst ihr den Atlas zu Rate ziehen oder die Geographie-Links benutzen.)
  • Vergleicht die Daten der beiden Länder miteinander. Wählt jetzt zwei weitere beliebige Länder eurer Region und vergleicht nun diese Länder mit den vorigen.
  • Probiert verschiedene Arten von Diagramme und Tabellen-Darstellungen aus. Überlegt euch, bei welchen der Vergleich besonders verständlich wird.
  • Sucht euch jetzt erst die Länder aus, die ihr als besonders typisch oder wichtig für eure Region präsentieren wollt. Schreibt die Begründung für eure Auswahl auf, da ihr sie in der Abschlusspräsentation wieder brauchen werdet.
  • Wählt jetzt die Bereiche aus, die ihr in eurer Präsenation vorstellen möchtet.
  • Erstellt die Diagramme, Tabellen usw. aus eurem Expertenbereich, die ihr für eure Präsentation verwenden wollt.
  • Entwerft das Plakat, die Broschüre oder die Beamer-Präsentation. Bestimmt, wer was bis wann daran arbeiten soll.
  • Probt die Präsentation eures Plakats, eurer Broschüre oder die Beamer-Präsentation in der Gruppe, so dass jede/r weiß, was wann zu tun ist.
Quellen/Ressourcen:

Weltbevölkerungs-Links:

1. Deutsche Stiftung Weltbevölkerung: Zuerst das Land oder die Region auswählen und dann auf "anzeigen" klicken, dann bekommt ihr die Daten angezeigt.

2. Worldbank: Diese Quelle ist in englischer Sprache. Dort könnt ihr die Länder, die Datenbereiche und die Jahre auswählen und dann eine Datei herunterladen, die ihr in ein Tabellensystem einlesen könnt. So könnt ihr dann z.B. eigene Diagramme erstellen.

Anleitung: Wählt zuerst die Länder, die euch interessieren aus. Wählt dann die Bereiche aus, von denen ihr die Daten für die ausgewählten Länder haben möchtest. (Eine Liste mit englischen und deutschen Bezeichnungen findet ihr unter diesem Link.) Dann müsst ihr noch das Jahr (oder die Jahre) auswählen, für das ihr die Daten haben wollt. Ihr könnt dann die Daten direkt im Ausgabefenster anschauen und abschreiben oder sogar die Datei herunterladen.

Tipp: Verwendet die txt-Datei ("Save data as ASCII file"). Dann könnt ihr sie trotzdem im Tabellenkalkulationsprogramm öffnen, müsst aber dann die Spalte mit den Zahlen als "Text" formatieren, sonst werden die amerikanischen Kommazahlen (2.4) als Datum ausgegeben.

Geographie-Links:

  • Allgemeine Informationen zu den Ländern der Erde
  • Country Reports Dies ist eine englische Seite, die auch die Karte des Landes und die Stelle auf der Weltkugel, aus der sich das Land befindet, zeigt. (Für genauere Informationen muss man allerdings bezahlen.)

Bewertung: Jede Gruppe bekommt eine Gesamtnote, es sei denn bei der Bearbeitung werden große Unterschiede in der Beteiligung offensichtlich. Die genauen Bewertungskriterien findet ihr hier.
Fazit: Ihr habt jetzt gesehen, wie wichtig die gute Aufbereitung und Darstellung von Daten sind, wenn man ein Plakat oder eine Broschüre machen möchte. Und vielleicht habt ihr auch bemerkt, dass man dabei ganz einfach "schummeln" kann.


Ein WebQuest von Christine Bescherer
Copyright © 2018 - Dr. Christine Trepkau - www.web-quests.de