Home Was sind WebQuests? Aufbau von WebQuests Links und Materialien Aktiv lesen im Web! Impressum
 
Login:
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Neu registrieren  anmelden 
WebQuest-Details
Alle Informationen zu Ihrem gewählten WebQuest.
Erstellt von: Administrator
Fach: Deutsch
Klassenstufe: Hochschule
Thema: Merkmale der Mündlichkeit und Schriftlichkeit in verschiedenen Medienformaten
Einleitung:


Im Zuge der technischen Entwicklung haben sich in den letzten Jahren viele neue Medienformen herausgebildet, die von vielen Menschen genutzt und/oder rezipiert werden. Aus diesem Grund kann die linguistische Betrachtung von Medienformen - im Gegensatz zur begrenzten Anzahl in den Jahrzehnten zuvor - spannend erscheinen. Oder hast du dich schon einmal eingehend mit deiner SMS-Schreibweise und ihren Merkmalen der Mündlichkeit und Schriftlichkeit beschäftigt?


Aufgabe:

Du gehörst zu einem Nachwuchsteam, das auf einer Linguistentagung mit dem Thema „Kommunikation zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit in verschiedenen Medienformaten“ in Flensburg eine bestimmte Medienform vorstellen will, deren Merkmale ihr herausgearbeitet habt.

Auf der Tagung sollt ihr einen kurzen Vortrag (10-15 min) mit PowerPoint-Präsentation halten und im Vorwege ein Abstract (ca. drei Seiten) schreiben, welches anschließend der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird.


Vorgehen:

Sucht euch zu viert eine Medienform aus, die ihr im Team bearbeiten wollt.

Eignet euch anhand der vorgegebenen Quellen Grundlagenwissen zur konzeptionellen Mündlichkeit und Schriftlichkeit an.

Recherchiert Texte zu eurer Medienform und analysiert:

- typische Charakteristika dieser Form

- Merkmale der Mündlichkeit/ Schriftlichkeit

- sucht euch Beispiele, an denen ihr Merkmale verdeutlichen könnt

- bereits existierende Untersuchungen

Erstellt eine PowerPoint- Präsentation sowie ein etwa dreiseitiges Abstract.

 

Mögliche Medienformen: 

- Email

- SMS

- Chat

- Videokonferenzen

- Blog

- o.a.


Quellen/Ressourcen:

Informationen zur konzeptionellen Mündlichkeit und Schriftlichkeit findest du z.B. unter:

http://www.cornelia.siteware.ch/linguistik/muendlschriftl.html

http://www.uni-koblenz.de/~diekmann/zfal/zfalarchiv/zfal38_2.pdf

 

Im Internet lässt sich viel Material aus linguistischer Perspektive zu den einzelnen Medienformaten finden. Recherchiert bitte selbst!

Möglicherweise helfen auch:

http://www.gespraechsforschung-ozs.de

http://www.verlag-gespraechsforschung.de/

 

Bewertung:

Ihr werdet pro Gruppe anhand der Präsentation und des Abstracts bewertet. Kriterien sind der Inhalt und die Präsentation der Inhalte.

 

Fazit:

Vielleicht werdet ihr nun beim Nutzen einer bestimmten Medienform ein veränderten Blickwinkel auf diese haben und weiteren neuen Medienformen, die sich im Entstehen befinden, interessiert entgegensehen.

 

Fotos: www.pixelio.de

Copyright © 2018 - Dr. Christine Trepkau - www.web-quests.de